Kontakt
Badewanne

Von reinlicher Funktionalität bis hin zu maximalem Komfort
GROHE bietet mit Dusch-WCs ultimative Hygiene

Das Bad hat sich in den letzten Jahrzehnten von einem reinen Funktions-raum zu einem komfortablen Wohn- und Erlebnisraum gewandelt. Dabei steigen auch die Ansprüche an das WC, das eine zentrale Rolle in der täglichen hygienischen Routine spielt. Genau hier setzt GROHE mit dem neuen manuellen Bidet-Sitz für die WC-Keramik an. Egal ob Mieter oder Eigentümer, mit der Alternative zum vollintegrierten GROHE Sensia Arena Dusch-WC ist die angenehme und pflegende Reinigung mit Wasser beim Toilettengang zu einem attraktiven Preis und ohne Austausch der WC-Keramik möglich. Gleichzeitig bietet GROHE mit dem beliebten Sensia Arena Dusch-WC persönliche Hygiene auf höchstem Niveau.

  • GROHE erweitert Dusch-WC-Portfolio mit attraktiven Lösungen für jeden Bedarf
  • Manueller Bidet-Sitz: Reinigt mit Wasser und benötigt keinen Stromanschluss
  • Sensia Arena: von den Einstellmöglichkeiten individueller Vorlieben bis zu innovativen, antibakteriellen Eigenschaften ein Höchstmaß an Komfort und Hygiene

Sanfte Reinigung mit nur einem Handgriff

Der GROHE Bidet-Sitz besteht aus stabilem Duroplast und weiß mit der Duschfunktion eines klassischen Dusch-WCs zu überzeugen. Er verbindet modernes Design mit Funktionalität und ermöglicht das Gefühl absoluter Frische durch die Reinigung mit Wasser. Dabei beruht das Prinzip einzig auf dem Wasserdruck der Zuleitung, wodurch die Notwendigkeit für einen Stromanschluss entfällt. Der stabile Duroplast-Sitz ist besonders pflegeleicht und bietet die Möglichkeit für ein schnelles und unkompliziertes Upgrade herkömmlicher WCs. Denn die bisherige Keramik muss nicht ausgetauscht oder ein Stromanschluss verlegt werden, lediglich der WC-Sitz wird ausgewechselt. Mit seinem schlanken und flachen Profil fügt sich der Bidet-Sitz harmonisch in das Badezimmer ein und ist die perfekte Ergänzung der GROHE Bau Keramiklinie.

Die Handhabung des Bidet-Sitzes ist so einfach wie effizient: Mit Hilfe eines seitlich angebrachten Hebels lassen sich zwei separate Duscharme, die vor jedem Gebrauch gereinigt werden, für die Lady und eine Standarddusche betätigen. Dank des angenehmen Drucks ersetzt das ausströmende Wasser die Reinigung mit Papier. Umfangreiche Hygiene ist so garantiert.

Hygiene auf einem neuen Niveau

Ein Höchstmaß an Komfort und Hygiene bietet das Dusch-WC Sensia Arena. Stärke des Wasserdrucks, Position der beiden Duscharme, individuelle Wunschtemperatur und Strahlart lassen sich durch den Nutzer steuern. Die neu überarbeitete Fernbedienung für Sensia Arena ist jetzt wesentlich schlanker und moderner geworden. Eindeutige und klar platzierte Piktogramme machen die ergonomisch gestaltete Bedienung noch einfacher in der Handhabung.

Auch in der praktischen Handhabung bietet Sensia Arena viele Vorteile. Neben der Geruchsabsaugung reinigen sich die Duscharme des Alleskönners unter den Dusch-WCs vor und nach dem Gebrauch voll automatisch. Bei Nichtgebrauch sind die Duscharme sicher hinter einer abnehmbaren Duschblende mit antibakterieller Wirkung, die 99,9 Prozent des Bakterienwachstums verhindert, versteckt. Neben der innovativen AquaCeramic Beschichtung, dem spülrandlosen Toilettendesign und der leistungsstarken Triple Vortex Spülung bietet das Dusch-WC eine neue innovative Technologie für eine noch umfangreichere Hygiene an. Die sogenannte PlasmaCluster1 Technologie setzt positive und negative Ionen im WC frei, die sich in und um das WC über die Luft ausbreiten. Sobald diese mit Keimen oder Bakterien in Kontakt kommen, zerstören die Ionen deren Struktur und machen sie dadurch unschädlich.

Verfügbarkeiten

Der manuelle Bidet-Sitz wird in Europa in der zweiten Jahreshälfte 2019 bestellbar und verfügbar sein. Die neue Sensia Arena Fernbedienung wird weltweit in der zweiten Jahreshälfte 2019 bestellbar und verfügbar sein.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG